Was kostet ein KFZ Gutachten in Hamburg?

Wenn es gekracht hat und man unverschuldet in einen Unfall verwickelt wurde, trifft man voreilig schnell falsche Entscheidungen. Die Befürchtung, dass KFZ Gutachten Kosten in Hamburg selbst getragen werden müssen, führen oftmals dazu, dass Du und andere Betroffene lieber einen Kostenvoranschlag in der Werkstatt erstellen lassen.

Deshalb ist es wichtig, dass Du über folgenden Sachverhalt Bescheid weißt:

Wenn Du unverschuldet in einen KFZ Unfall verwickelt wurdest, müssen die KFZ Gutachten Kosten von der gegnerischen Versicherung übernommen werden. Auf die Frage, was kostet ein KFZ Gutachter, muss im unverschuldeten Fall also klar „die gegnerische Versicherung“ geantwortet werden.

KFZ Gutachten Kosten in Hamburg fallen für Dich also bei einem Anruf unserer Hotline und der anschließenden Erstellung eines Gutachtens sowie für die Tätigkeit unserer Verkehrsanwälte nicht an.

Die gegnerische Versicherung redet Dir ein, Du kannst die KFZ Gutachten Kosten sparen, indem Du direkt von Deiner Werkstatt einen Kostenvoranschlag erstellen lässt?

In diesem Fall solltest Du wissen, dass die Versicherung auch an Dir sparen will. Denn ein KFZ Gutachten enthält sowohl die Wertminderung Deines Fahrzeuges, den Nutzungsausfall und weitere Faktoren, die im Kostenvoranschlag nicht enthalten sind.

Lass Dir also keine Angst machen vor den KFZ Gutachten Kosten, sondern bestehe auf Dein gutes Recht.

Mit einem Anruf bei unserer Hotline vermitteln wir dir einen KFZ Gutachter. Du musst Dir keine Gedanken wie „was kostet ein KFZ Gutachter“ machen. Wurde das Gutachten dann erstellt, wird es von unseren Sachverständigen an einen Verkehrsanwalt weitergeleitet.

Der Verkehrsanwalt fordert für Dich dann ebenfalls ohne Kosten von der gegnerischen Versicherung den Dir zustehenden Betrag ein. Auch die Anwaltskosten für den Verkehrsunfall müssen von der gegnerischen Versicherung bezahlt werden.

Du kannst Dir mit dem einen Anruf bei unserer Hotline allen Ärger vom Hals halten, musst Dich nicht mit Fragen wie „wer zahlt KFZ Gutachter“ oder „wie teuer ist ein KFZ Gutachter“ belasten.

Selbst wenn Du nur einen geringen Schaden am Fahrzeug hast, solltest Du Dich nicht durch die gegnerische Versicherung davon abbringen lassen. Denn nicht selten verstecken sich beispielsweise unter den elastischen Stoßstangen, welche nach einem Aufprall wieder zurück federn und vielleicht nur einen kleinen Kratzer hat, immens große Schäden.

Ist der Schaden wirklich zu gering für ein reguläres Schadensgutachten, wird der Sachverständige ein sogenanntes Kurzgutachten erstellen.

Frage Dich bei einem KFZ Unfall also nicht, „wer zahlt KFZ Gutachter“ oder „wie teuer ist ein KFZ Gutachter“ sondern rufe umgehend bei unserer Hotline an.

So kannst Du Deine Nerven schonen und die gegnerische Versicherung wird sich zweimal überlegen, ob sie ungerechtfertigte Abzüge vom Gutachten vornehmen wird. Zusätzlich wirst Du Dein Geld von der gegnerischen Versicherung wesentlich schneller auf Deinem Konto haben als, wenn Du ohne Anwalt Deine Ansprüche einforderst. Aus Erfahrung können wir hier davon berichten, dass die Versicherungen bei Schadensfällen, welche ohne Anwalt abgewickelt werden, meist mehrere Wochen bis Monate später erst zahlen!

Unser kleiner Tipp:

Lege Dir einen Zettel mit unserer Hotline-Nummer einfach in Deinen Fahrzeugschein!
Solltest Du dann unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt werden, hast Du unsere Telefonnummer griffbereit.

Rufe jetzt an, ein kostenloser Gutachter begutachtet den Schaden noch heute.

Wir sind für Sie da! Ihr Kfz-Gutachter in Hamburg:

  • Kfz Unfall-Gutachten
  • Wertgutachten
  • Haftpflicht Gutachten
  • Kasko Gutachten
  • Kostenvoranschlag

Jetzt ein Gutachten von einem unserer Kfz-Sachverständiger erstellen lassen.

Jetzt anrufen

Wir fahren jetzt sofort zu Ihnen

Verlieren Sie nicht Ihr Geld – Rufen Sie uns erstmal an!

  • 0176 66 99 66 38